Bitcoin auf dem Weg nach unten

Wie wir feststellen konnten, haben sich unsere Einschätzungen der Bitcoinentwicklung bestätigt.

Wenn man den aktuellen Stand der Kryptowährung begutachtet.

Es findet weiterhin ungeniert ein Absaugen des Geldes statt, man fragt sich nur: „Wann werden die Zocker endlich schlau?“ Wir sind doch nicht Blöd??? War mal ein Werbegag.

Sicherlich schaut man auf die immer kürzer werdenden Aufbau- und Absaugphasen des  Geldes aus dem Bereich Kryptowährung. Irgendwann fällt das doch wohl auf, oder auch nicht.

Das Geld ist ja nicht weg, es hat nur ein Anderer.

Frage: „Welcher Staat, lässt sich die Währungshoheit weg nehmen??

Richtig:  KEINER

Geht also über kurz oder lang davon aus, dass die Sache mit der Kryptowährung verboten wird. Einig Staaten haben dies bereits getan.

Sicherlich kennt Ihr alle Spielautomaten in der Kneipe, und genau so funktioniert die Kryptowährung. Es gibt keine richtige Börse, das ist eine Erfindung – schließlich muss man ja etwas sagen.

Die Erfinder haben ein Script entwickelt, bei dem die Steigerungsraten selbst fiktiv festgelegt werden, der Dumme kauft, und anschließend wird reichlich abgesaugt.

Wir hoffen, Ihr habt es irgend wann verstanden.

  • Bitcoin BTC
  • BTC / USDUSD 7743.80
  • BTC / EUREUR 6266.10    –  geht zunächst noch auf die 5.000 der Grenze runter
  • Euro
  • EUR / USDUSD 1.23708
  • Ripple XRP
  • XRP / USDUSD 0.63614
  • XRP / EUREUR 0.51300  –  geht noch unter die 0,40 Euro Grenze runter
  • XRP / BTCBTC 0.00008204
  • Litecoin
  • LTC / USDUSD 151.26
  • LTC / EUREUR 122.31
  • LTC / BTCBTC 0.01956999
  • Ethereum
  • ETH / USDUSD 578.57
  • ETH / EUREUR 469.54  –  auch die 400  Grenze ist noch viel zu hoch.
  • ETH / BTCBTC 0.07453999
  • Bitcoin Cash BCH
  • BCH / USDUSD 879.52
  • BCH / EUREUR 705.70  –  wird sich auch erheblich nach unten entwickeln.
  • BCH / BTCBTC 0.11290961