Gesetze der Welt in Planung

1 Minute vor 12:
In den USA soll der RFID-Chip am 23ten März 2013 eingeführt werden. In Indien ist die Sache genauso gelagert, hier wird das Jahr 2014 angegeben. So ist ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Chip auch Europa erreicht. Auf Seite 1001 bis 1008 im offiziellen Obamacare Programm (H. R. 3200 Gesetz) steht, das der Chip ab dem 23. März 2013 verpflichtend für jeden in den USA sein soll, sonst gibt’s keine medizinische Behandlung mehr. Das Gesetz ist mit dem 21. März 2010 datiert. Darin wird für die Durchführung ein Zeitplan von 36 Monaten (3 Jahre) angegeben.

Laut Wiki und laut dem Weißen Haus ist das Gesetz HR 3200 von Obama am 23. März 2010 unterzeichnet worden, somit rechtskräftig.

 

Unter dem Motto: “ Der schwarze Präsident“ der Name eines Buches

 

www.ichbindafuer.com  , das derartige Gesetze zur Beherrschung der (hier) noch US – Bevölkerung genannt. die Planung sieht jedoch so aus, das die gesamte Weltbevölkerung nicht mehr für Geld arbeiten geht, sondern nur noch durch Lebensmittel bezahlt wird, und das wird ebenfalls durch den Chip gesteuert.

Wer nicht geschippt ist, bekommt nicht zu essen (soll also keine Bestrafung von Kindern sein) sondern macht Euch ganz einfach mal ein paar Gedanken.

Klare Aussage, man kann damit das Licht ein und ausschalten.

 

Und, genauso ist es gewünscht……………weiß Obama das wirlich?