Abgeordneter Laurent Louis stellt die Verbrechen der pädophilen Eliten bloß

Abgeordneter Laurent Louis stellt die Verbrechen der pädophilen Eliten bloß

By

admin

4. February 2013Veröffentlicht in: Okkultismus, Papsttum, Video, Wichtiges

Christian Stolle

We Are Change

3. Februar 2013

Die Reaktionen im belgischen Parlament und im belgischen Establishment auf den wiederholt leidenschaftlichen und     unerbittlichen Einsatz von Laurent Louis für Wahrheit und Gerechtigkeit verdeutlichen den extremen Grad, zu dem in unserer Gesellschaft viele Dinge grundlegend verdorben sind. Louis präsentierte eindeutige Belege dafür, dass die offizielle Version des Skandals um den     Kinderschänder Marc Dutroux nicht der Wahrheit entsprechen kann.  Es scheint, dass das Ausmaß des Skandals sehr viel größer war, und dass  sehr viel mehr Personen darin involviert sind, vor     allem einflussreiche und gut betuchte Individuen.

Anstatt Lob und Dankbarkeit  für seine Arbeit zu ernten, findet in Belgiens Medien-, Polit- und  Rechtskreisen eine Hetzjagd auf Louis statt, geprägt von     Diffamierungen und Schikanen, während die Fakten in Bezug auf den  Dutroux-Fall weiterhin totgeschwiegen werden. Daher forderte Louis vor  dem Parlament unter Berufung auf Artikel 59 der belgischen     Verfassung die Einstellung des Verfahrens gegen ihn. Die Reaktion  der Abgeordneten spricht Bände.

“Zum Recht des Wahrheitssuchenden  gehört es, Zweifeln, Forschen und Abwägen zu dürfen. Und wo immer dieses  Zweifeln und Wägen verboten wird, wo immer Menschen     verlangen, dass an sie geglaubt werden muss, wird ein  gotteslästerlicher Hochmut sichtbar, der nachdenklich stimmt. Wenn nun  jene, deren Thesen sie anzweifeln, die Wahrheit auf ihrer Seite     haben, werden sie alle Fragen gelassen hinnehmen und geduldig beantworten. Und sie werden ihre Beweise und ihre Akten nicht länger  verbergen. Wenn jene aber lügen, dann werden sie nach dem     Richter rufen. Daran wird man sie erkennen. Wahrheit ist stets  gelassen. Lüge aber schreit nach irdischem Gericht!” — Pfarrer Viktor R. Knirsch aus     Kahlenbergerdorf

Viele Indizien deuten darauf hin, dass Pädophilie in den Reihen vieler hochrangiger gesellschaftlicher Figuren  alles andere als eine Seltenheit ist. Trotzdem – oder     gerade deswegen – ist dies in der öffentlichen Wahrnehmung bisher  kaum ein Thema.

Die UN wurde immer wieder dabei erwischt, wie sie Kinder als Sex-Sklaven     missbrauchte, aber keiner kommt dafür in Schwierigkeiten. Firmen  wie Dyncorp und Halliburton, die beim “Wiederaufbau” in den von den  Kriegen der USA zerstörten Nationen mitarbeiten, wurden     ebenfalls dabei erwischt, wie sie dort am Transport von Sex-Sklaven beteiligt waren, der     Fachausdruck dafür ist White Slavery, und auch sie kommen dafür nicht in Schwierigkeiten.

Auf den Landsitzen des englischen Königshauses wurden     wiederholt Leichen entdeckt, und in Kanada sind sie ein     einen massiven Fall von Menschenhandel und Kinderschändung verwickelt. Außerdem hatten sie eine enge Verbindung zu Jimmy Savile, von dem bestätigt wurde, dass er     Satanist war und über Jahrzehnte Kinder missbrauchte. David Icke  wies bereits seit sehr langer Zeit auf diese Tatsache hin und ist  überzeugt, dass Savile auch Kinder an das Königshaus und     viele weitere Prominente weiterleitete, wie den ehemaligen britischen Premierminister Edward     Heath.

In den USA machte der Fall von Jerry Sandusky letztes Jahr Schlagzeilen, der als Football-Trainer über Jahrzehnte  quasi öffentlich Kinder vergewaltigte, ohne dass jemand etwas dagegen  unternahm. Es wird angenommen, dass diejenigen, die etwas     hätten tun können, selbst in diese Angelegenheiten verwickelt waren,  auch in diesem Fall geht es unter anderem um Kinderhandel. Wenn man  weiter zurückschaut, kann man eine Vielzahl solcher Fälle     finden, einer der größten ist unter dem Stichwort Franklin Cover-Up bekannt. Viele weitere     Informationen dazu gibt es in der Dokumentation Conspiracy of Silence.

David Icke und viele andere wie Fritz  Springmeier präsentieren in ihren Büchern ausführliche Hinweise darauf,  dass die gesellschaftlichen Eliten den rituellen     Kindesmissbrauch dazu benutzen, um einerseits eine spezielle Form  der feinstofflichen Energie der Kinder, das Loosh,     aufzusaugen, das im Zustand des Terrors von den Kindern generiert wird, und andererseits um     dämonische Wesen zu beschwören. Manly Palmer Hall, einer der herausragendsten Forscher im Bereich der Geheimgesellschaften und des     Okkulten, kam im Rahmen seiner Untersuchungen zu dem Schluss:

“Mittlerweile sollte es offensichtlich  sein, dass dies keine menschliche Verschwörung ist. Wir haben es hier  mit einer nicht-menschlichen Macht zu tun, die die     Illuminati für bestimmte physische Aufgaben benutzt.” — Manly P. Hall, Ceremonial Magick and Sorcery

Der bekannte Okkultist Aleister Crowley beschrieb den Nutzen von Opferungen von Kindern für rituelle Zwecke explizit:

“Die erste ethische Lektion der Bibel  ist, dass das einzige Opfer, das Gott befriedigt, das Blutopfer ist.  […] Das Blutopfer war seit jeher der am meisten     beachtete Teil der Magie. […] Es war die Theorie der alten  Magier, dass jedes Wesen ein Energiespeicher ist, wobei die Quantität  [der Energie] von der Größe und der Gesundheit des Tieres, und     von seinem mentalen und moralischen Charakter abhängt. […] Für den  höchsten spirituellen Nutzen muss man daher ein Opfer wählen, dass die  größte und reinste Kraft besitzt. Ein männliches Kind     von perfekter Unschuld und hoher Intelligenz ist das  zufriedenstellendste und geeignetste Opfer. […] Für fast alle Zwecke  ist das Menschenopfer das beste.” — Aleister     Crowley, Magick in Theory and Praxis

Die sogenannten  Eliten dieser Welt wissen, dass feinstoffliche Energie und Geistwesen  durchaus real sind. Sie können ihren Einfluss auf diesen     Ebenen um so effektiver nutzen, je mehr die Menschen die Realität  dieser Dinge gar nicht erst anerkennen. Es ist an der Zeit, dass die  Menschen sich ihrer magischen Natur bewusst werden und ihre     Macht auf allen Ebenen erkennen und nutzen um frei zu werden und um  die Psychopathen daran zu hindern, weiterhin überall auf der Welt Amok  zu laufen.

http://www.we-are-change.de/2013/02/03/laurent-louis-stellt-die-verbrechen-der-p%C3%A4dophilen-eliten-blo%C3%9F-und-wird-daf%C3%BCr-von-ihnen-abgeurteilt/


Kommentare:

  • Allinator 5. February 2013 at 15:09

    @asklepeios das stimmt, solche Dinge hält man nur aus wenn man wirklich schon viel gesehen hat und viele Hintergrundinormationen besitzt.
    Wer da völlig neu auf dem Gebiet ist wird mit solch grausamen Sachen schwer fertig.
    Aber um sich sein eigenes Bewusstsein aufzubauen ist es ein absolutes MUSS sich auch sowas anzuschauen. Nur wenn man davon weiß kann man auch entschieden dagegen handeln.

  • Allinator 5. February 2013 at 15:05

    Ein Witz was da abgeht. Wir sind schon zu 100% in 1984 von Orwell angekommen. Die guten sind die bösen, Wahrheit ist schlecht, Lügen sind gut.

  • asklepeios 5. February 2013 at 10:29

    wer sich “näher” mit dem Fall Doutroux befassen möchte >>>>you tube – marc Doutroux und die Toten Zeugen – nur in stabiler – entspannter Gemütsverfassung befindliche Personen sollten sich diese UNFASSBARE Doku anschauen…….

  • popcorn 4. February 2013 at 19:39

    http://www.youtube.com/watch?v=Fj2eoHCy6H8

    Der Hans Söllner bringt es mit seinem Lied ”  IHR SEIDS ALLE GLEICH” sehr sehr treffend auf den Punkt,einfach nur genial.

    Danke  Louis Danke Hans

  • Nicola 4. February 2013 at 16:50

    schier unglaublich!!!! 127 Stimmen gegen diesen Mann und nur 1 FÜR Ihn!!! Aber eines kann er sich sicher sein…Die Menschen ganz unten, derer Kinder man sich bedient,des Pöbels, unsere Herzen hat dieser Mann und das er die Wahrheit sagt, wissen wir auch. Ich bewundere diesen Mut, die Wahrheit vor den ganzen anderen Pädos zu sagen und darauf zu hoffen, dass man ihm beisteht.. na einer hats ja wenigstens getan…Ich hoffe er bekommt mit, was er für eine Rückendeckung von Menschen aus anderen Ländern bekommt!
    Louis Laurent mach weiter so, du hast unseren ganzen Respekt und möge dich der Himmel beschützen!!!
    Wo sind denn unsere Medien!!!!! Bitte WO??? Den Müll den sie uns auftischen, den kein Mensch interessiert..dafür müssen wir sogar noch bezahlen…wir müssten Geld bekommen.. Schmerzensgeld!! Aber…
    Irgendwann sind unsere Medien so unglaubwürdig, dass jeder Depp drauf kommt, was für ein Müll über wahrhaftige, wahrheitsliebende Menschen erzählt wird!
    Nur am Rande… liebes ZDF und ARD ich würde gerne die GEZ-Steuer bezahlen, wenn über solche Themen aufrichtig informiert werden würde.. na, ist das nicht mal ne Idee??? Aber ihr macht euch ja nicht gerne die Finger schmutzig…und für eure Meinung werdet ihr ja auch gut bezahlt!! ….VON UNS
    MÖGE DIE WAHRHEIT ANS LICHT KOMMEN…. ICH GLAUBE DARAN

    • grimoire 4. February 2013 at 22:08

      Nicola
      schier unglaublich!!!! 127 Stimmen gegen diesen Mann und nur 1 FÜR Ihn!!!

      Ich weiß nicht wie’s Dir geht, aber ich halte die Möglichkeit, dass es sich bei der einen Gegenstimme, von den über den Beschluss einer “Kommission” abstimmenden 128 sogenannten Volksvertreter(inne)n, um Laurents eigene Stimme gehandelt hat, erfahrungsgemäß nicht für unglaublich, sondern eher für wahrscheinlich:
      https://www.youtube.com/watch?v=86S1iKWw654

  • jetzt 4. February 2013 at 16:03

    Was ich tun kann…
    Ich werde nach Belgien reisen und ihm meine Unterstützung in die Hand rein versprechen!!
    Wann?
    Jetzt!
    Schreibt ihm doch auch einfach,jetzt, so wie ich heute, sagt ihm Danke für seinen Mut.
    Wann? Vlt. Jetzt?!

    • M.Georg Dieling 4. February 2013 at 19:30

      Wurde gerade gemacht.
      laurent.louis@live.be
      Außerdem habe ich Herrn Louis um eine Publikation in der neugegründeteten Zeitung “The Indicment – Anklageschrift” gebeten, welche wahrscheinlich FEb/ März erscheinen wird.
      M.G. Dieling

  • NoWW3 4. February 2013 at 15:54

    Oh mein Gott, ist das widerlich oder ist das widerlich?

    Man muss den Mann unterstützen.

    Aber wie?

  • M.Georg Dieling 4. February 2013 at 15:09

    “Es ist an der Zeit, dass die Menschen sich ihrer magischen Natur bewusst werden und ihre Macht auf allen Ebenen erkennen und nutzen um frei zu werden und um die Psychopathen daran zu hindern, weiterhin überall auf der Welt Amok zu laufen.”

    Dies,
    diese Erkenntnis, beschreibt den Aufbruch des Menschen in die Ära eines neuen Bewusstseins.
    Wir sind spirituelle Wesen, siehe Schamanismus Carlos Castaneda, Jeder ! ! !
    Das Chaos dieser Welt, unsere rationale Alltagswelt, ist Produkt böser, oft nur unbewusster, Absichten, vom toltekischen Schamanismus als “Schwarz- Magie” bezeichnet, denn auch unkontrolliertes, unbewusstes Agieren bewirkt Etwas, meist Negatives.
    Doch gibt es eine nach Macht- strebende Oberschicht, welche ganz bewusst agieren, diese werden als Schwarz- MACHT- Magier bezeichnet, wobei man von herkömmlicher Harry Potter Magie absehen sollte, sondern vielmehr der Effekt, dass Etwas “bewirkt” wird, Etwas Auswirkungen und Konsequenzen hat, und diese geplant in Kauf genommen werden, bzw. beabsichtigt sind (Bsp. bewusste Kriegspolitik mit Destabilisierung, Eskalations- Absichten, Genozide, Umwelt- Katastrophen, Hungerkatastrophen, Sozialabbau, SKLAVEREI).
    Werden wir uns unserer energetischen Wahrheit bewusst, dann besteht die Chance, als neue Opposition, nämlich der des “reinen” Menschen, das System Babylons( Welt des Chaos) zu ändern und die letzten Fesseln der ewiger Gefangenschaft zu sprengen.
    Warnung !!
    Wir müssen darauf gefasst sein, dass auch diese Schwarz- Agierer ihrer Kraft langsam bewusst werden, in gewissen elitären Kreisen seit langer Zeit versucht wird, eben diese Kräfte und Gesetzmäßigkeiten des eigentlichen Menschlichen Seins zu erkunden. Und Ihre elitäre Arroganz lässt nur die einzigste Absicht erkennen, noch mehr Macht & Kontrolle, zur Versklavung der Unwissenden.

    Schreibt mir. für mehr Infos zum Toltekischen Schamanismus
    babylonportal@googlemail.com

  • popcorn 4. February 2013 at 14:47

    Alleine wird er  nicht viel ausrichten,sie werden ihn umbringen.Ich bewundere seinen Mut.
    Wie können wir helfen,wir müssen helfen.

  • asklepeios 4. February 2013 at 14:14

    WIR ALLE  (die GUTEN ? ) tragen die MITSCHULD dass dieses alles möglich ist……..der einzelne kann nichts dagegen unternehmen -der verschwindet in der Psychiatrie……..weil diejenigen -welche DAS RECHT für sich beanspruchen – die SCHRIFTGELEHRTEN und die PHRASENSÄER  – welche DAS RECHT  aus  DER GE – RECHT -IGKEIT  “herausoperiert” haben um SICH SELBER zu Decken falls SIE auf-gedeckt werden………das TREIBEN dieser psychopathen auf jeglichen Gebieten des Menschlichen Lebens soll UNS ALLEN vor Augen führen – wie gross der ABFALL von GOTT wirklich ist und dass WIR ALLE – DIEJENIGEN WELCHE NOCH EINEN FUNKEN ANSTAND UND WÜRDE “IM ARSCH HABEN” endlich zusammenhalten und aufstehen.
    als ich im Januar letzten Jahres von dem Schicksal des GUSTL MOLLATH erfahren habe – wurde MEIN GEIST ERZÜRNT und ich habe ins Justizministerium der Bajovaren geschrieben  und nun habe ich eine KLAGE AM HALS wegen BELEIDIGUNG – und es macht mich FROH und gibt mir GENUGTUUNG dass ich anscheinend jemandem “auf den Schlips” getreten bin……..die Oberstaatsanwaltschaft München hat dann grad dem Oberstaatsanwalt in meinen Kanton in der CH geschrieben – ICH wurde Polizeilich einvernommen -2 mal – und nun erwarte ich mein UR-TEIL…..gesenkten Hauptes ? – auf keinen Fall – mit Sicherheit ERHOBENEN HAUPTES – denn inzwischen ist das Feuer entfacht im Bayerischen Justzpalais……:-)…..und somit MUSS der GERECHTIGKEIT GENÜGE GETAN WERDEN !!!……wir müssen diesen HERZLOSEN Zombis EINHALT gebieten – schon um unserer KINDER wegen……
    FÜRCHTET EUCH NICHT VOR DENEN -WELCHE DEN LEIB TÖTEN KÖNNEN !!!
    Zollt demjenigen RESPEKT – von welchem IHR DAS LEBEN habt !!!!

  • grimoire 4. February 2013 at 13:46

    Wo bleibt die Empörung der Menschen in Belgien, deren Rechte und Freiheit die Kammer angeblich vertritt? Spätestens jetzt brauchte es einen “Weißen Marsch” 2.0!

  • arkor 4. February 2013 at 13:14

    wenn wir die Umkehrfrage stellen, angesichts des Ausmaßes des Verbrechens und seiner Deckung: WEN in Politik, Medien, Justiz können wir entlasten?

  • arkor 4. February 2013 at 12:35

    Wer seine Hände an Kinder legt, soll verdammt sein bis in alle Ewigkeit und ebenso jene die diesen kranken Abschaum decken. Die Welt wird von einem satanisch-pdophilen Netzwerk regiert.

  • Ascension 4. February 2013 at 12:18

    127 zu 1. Das war eine öffentliche Hinrichtung. Unfassbar.

    • arkor 4. February 2013 at 12:41

      sollte noch jemand einen Zweifel gehabt haben, dass es das absolute Böse gibt, dann ist damit wohl beseitigt.

    • ophelia 4. February 2013 at 19:00

      Ascension
      “127 zu 1. Das war eine öffentliche Hinrichtung. Unfassbar.”

      Wir leben (noch immer) in einem geistigen Kriegszustand,  Ascension. Leider. Es ist ein kalter und sehr brutaler Krieg, der vor allem in Europa auf dieser Ebene geführt wird. Das für mich viel mehr Erschreckende daran ist, wieviele Unwissende und damit wie die im Beitrag beschriebene Wirkung es noch immer gibt, die erst mit solchen Offenbarungen in Berührungen kommen MÜSSEN, um zu erfahren, dass die Rufer in der Wüste sehr Reales ausriefen. Nur zugehört hat ihnen, und das ist wie Du siehst, noch immer so, kaum einer!

      Louis kann am besten unterstützt werden, indem in jedem Land vor Ort, und da ist auch dieses Forum gemeint und angesprochen, die Worte des Pfarrers Knirsch umgesetzt werden. Wahrheitssuchende sind nicht auf ein bestimmtes Territorium begrenzt. Sie sind auch hier mitten unter allen. Doch was passiert mit ihnen? Wir müssen nicht nach Belgien gehen, um Louis zu unterstützen! Ihm von Aktivitäten hier vor Ort zu berichten, erwirkt die Ergebnisse, die er braucht und die ganze Menschheit verändern können.

      Sich 127 Gegnern gegenüber zu sehen, …. bilde mal die Quersumme, Ascension, dann weißt Du bestimmt, was ich meine, ist nicht nur dort an der Tagesordnung, sondern auch hier.

  • Rolf Mueller 4. February 2013 at 11:49

    Sasa Schronzator
    PSYCHOPATHIE UND PÄDOPHILIE GEHEN HAND IN HAND !!!! Das Eine passt zum Anderen wie der Arsch auf den Eimer… Politiker vom Schlage Laurent Lois sind leider selten… PSYCHOPATHISCHE POLITIKER SCHEINT ES UM SO HÄUFIGER ZU GEBEN !!!!!!
    http://www.smileypark.de/smiley/Kotzen/28.gif

    Hallo Sasa, kann deinen link nicht öffnen, ist er korrekt?

    • Sasa Schronzator 4. February 2013 at 13:37

      :)    Hallo Rolf! Ja, der ist korrekt. Hat vielleicht mit dem Format zu tun. :roll:   Ist eh nur ein smiley, der kotzt….

  • egal 4. February 2013 at 11:33

    Das Ganze könnte noch im Zusammenhang gesehen werden mit der angestrebten Frühsexualisierung ab Kindergartenalter. Ein Pädophilie-Freischein um die sexuelle Integrität aufzuheben. In der CH :

    Art. 187 1. Gefährdung der Entwicklung von Minderjährigen. / Sexuelle Handlungen mit Kindern
    Art. 188 1. Gefährdung der Entwicklung von Minderjährigen. / Sexuelle Handlungen mit Abhängigen
    Art. 189 2. Angriffe auf die sexuelle Freiheit und Ehre. / Sexuelle Nötigung
    Art. 190 2. Angriffe auf die sexuelle Freiheit und Ehre. / Vergewaltigung
    Art. 191 2. Angriffe auf die sexuelle Freiheit und Ehre. / Schändung
    Art. 192 2. Angriffe auf die sexuelle Freiheit und Ehre. / Sexuelle Handlungen mit Anstaltspfleglingen, Gefangenen, Beschuldigten
    Art. 193 2. Angriffe auf die sexuelle Freiheit und Ehre. / Ausnützung der Notlage
    Art. 194 2. Angriffe auf die sexuelle Freiheit und Ehre. / Exhibitionismus
    Art. 195 3. Ausnützung sexueller Handlungen. / Förderung der Prostitution

  • Infoliner 4. February 2013 at 10:54

    Laurent Louis. Ein Mensch.

    • Sasa Schronzator 4. February 2013 at 11:04

      Einfach auf den Punkt gebracht! Super! ;)

    • ophelia 4. February 2013 at 19:05

      Infoliner
      ” Laurent Louis. Ein Mensch. ”
      :-) …. es bedarf einer kleinen, wie ich denke jedoch wichtigen, Ergänzug, Infoliner:  ein sehr bewußter Mensch, der seine Macht in Anspruch nimmt und benützt. Ergo ein Fackelträger….

  • Sasa Schronzator 4. February 2013 at 10:46

    PSYCHOPATHIE UND PÄDOPHILIE GEHEN HAND IN HAND !!!! Das Eine passt zum Anderen wie der Arsch auf den Eimer… Politiker vom Schlage Laurent Lois sind leider selten… PSYCHOPATHISCHE POLITIKER SCHEINT ES UM SO HÄUFIGER ZU GEBEN !!!!!!
    http://www.smileypark.de/smiley/Kotzen/28.gif

  • Rolf Mueller 4. February 2013 at 09:47

    Mir ist heute, nachdem ich diesen Beitrag sah und las noch einmal so richtig bewußt geworden, wie wichtig die Arbeit von POLITAIA ist. Bislang war dies für mich “nur” ein Fall von Kinderschändung. Herr Breit hat hier die Zusammenhänge heraus gearbeitet in welche dieser Fall eingebettet ist, und die man kennen sollte. Es tun sich hier grauenhafte Abgründe auf,
    welche von den mainstream media verschwiegen werden. Danke für diese wichtige Aufklärungsarbeit! Danke Herr Breit!

  • Rolf Mueller 4. February 2013 at 09:30

    Das belgische Parlament bestraft diesen mutigen jungen Politiker, der nichts anderes will, als eine Wiederaufnahme eines Verfahrens, welches eine juristische Farce war. Mir wird unheimlich….

    • arkor 4. February 2013 at 12:17

      …..und zeigt sein wahres Wesen, welches Geisteskind sie sind…

    • asklepeios 4. February 2013 at 16:08

      @ROLF MUELLER……Dir wird Unheimlich..?….Du solltest Dir mal den Fall Dutroux “vornehmen”…….ich habe mich vor zwei Jahren damit beschäftigt…….25 Zeugen + ein Staatsanwalt – ALLE UMGEBRACHT !!!!!!……..MEHR IST DAZU NICHT ZU SAGEN…..!…..ausser,dass die Frau von Dutroux jetzt angeblich Ihre Reststrafe in einem Kloster verbringen darf……..das ist doch der HAMMER….aber kein Wunder – es waren ja auch Priester involviert in die Misshandlungen dieser armen Geschöpfe……….wenn ich GELEGENHEIT bekäme so würde ich dieses Gesindel eigenhändig an einem Seil aufziehen….

      • Sasa Schronzator 5. February 2013 at 11:30

        Im Kloster darf dann weiter gefoltert und missbraucht werden… Da gibts genug “Frischfleisch”, widerlich.