ESM – Vertrag stoppen – der brutalste Angriff auf die Demokratie – ichbindafuer

Ich bin dafuer, den ESM – Vertrag nicht zu genehmigen, doch dieses wird nicht passieren, weil es den Politikern immer gut gehen wird, nur der Bevölkerung halt nicht, die bekommen auch keinen Ehrensold.

Der brutalste  Anschlag auf die Demokratie sowie die nationale und finanzielle Selbstbestimmung  aller freien Europäer seit dem 2. Weltkrieg. Der ESM wird  – entgegen allen abweichenden Behauptungen – eine supranationale Mega-Bank sein (Kapital:  € 700 Mrd; zum Vergleich, Deutsche Bank: € 2 Mrd.). Eine Lizenz gilt als erteilt  (Art. 32, Abs. 9 ESMV)
Dieser Vetrag dient einzig und allein dazu, Goldmann & Sachs -sprich-Rotschild zu schützen, und Ihnen die alleinige Weltherschaft zuzugestehen.

Er dient ausschließlich der internationalen Finanzoligarchie und den politischen Eliten Europas

Hierzug gehört auch der Herr Draghi (EZB – Chef) als Scherge von Goldmann & Sachs sprich Rotschild.

 

Weil die ESM-Bankgründung im Zuge der Finanzkrise  hinter einer Nebelwand von Worten und Aktivitäten geschickt versteckt wird,  der Vertrag im Original fast unleserlich ist und sein hochgefährlicher  Inhalt  hinter raffinierten Formulierungen gezielt verborgen wird.

 

In den Texten gut verklausuliert, wir u.a. die Todesstrafe wieder eingeführt—–

Wen das stört, der sollte hier antworten.

 

Die gefährlichsten Punkte des ESM

–  Die Übertragung  faktisch unbegrenzter Macht auf die ESM-Bank  und ihre Gouverneure.
  Die Einführung von Eurobonds und damit Haftung für andere Staaten.
  Die Ermöglichung unübersehbarer Finanzgeschäfte der Gouverneure zu Lasten der Bürger.
  Die Zahlungsverpflichtung der Bürger ohne entsprechende  Kreditgeberrechte.
     Die Ausschaltung jeglicher Kontrolle der Bürger über die Verwendung ihres Geldes.
  Die Ausschaltung von Kontrolle und Haftung der Gouverneure und ESM-Mitarbeiter.
  Die geradezu dreisten finanziellen Sonderrechte für ESM-Gouverneure und –Mitarbeiter.
Als Ergebnis: Gigantische, praktisch unbegrenzte Haftungsrisiken für jeden Deutschen.
  Langfristig: Die gezielte Konstruktion des ESM führt schrittweise zur Übernahme Europas durch die weltweite       Finanzoligarchie, zur Beherrschung, Ausplünderung und Verarmung der europäischen, insbesondere der deutschen       Bevölkerung.

 

Wen das stört, der sollte hier antworten.

 

ichbindafuer

 

 

Schreibe einen Kommentar