Finanzielle Repression: Die Enteignung der Sparer ist erst der Anfang

Sparguthaben

Finanzielle Repression: Die Enteignung der Sparer ist erst der Anfang

 |  Veröffentlicht: 10.06.14, 02:44  |  157 Kommentare

Der globale Schulden-Zyklus neigt sich dem Ende zu. Die Verlierer werden die deutschen Sparer sein: Niedrige Zinsen, Lebensversicherungen rasiert, höhere Bankgebühren, Zwangsabgaben. Wir stehen erst am Anfang des Einsatzes eines nie dagewesenen Arsenals der finanziellen Repression.

Schreibe einen Kommentar