New York City fügt 3.700 Corona-Tote zu Statistik hinzu

Drastische Erhöhung der Zahlen: New York City fügt 3.700 Corona-Tote zu Statistik hinzu

New York korrigiert die Zahlen der an COVID-19 gestorbenen Patienten nach oben. Der Bund will ermöglichen, dass Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis 800 Quadratmeter wieder öffnen und spricht sich für eine Verlängerung der Kontaktbeschränkungen aus. Das RKI gibt 127.584 Infizierte in Deutschland bekannt, Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern kürzt sich selbst einen Teil ihres Gehalts. Alle News zum Coronavirus im Live-Ticker.

Live-Ticker zum Coronavirus hier aktualisieren

  • 16:02 Uhr: Kreise: Bund und Länder wollen Masken in Handel und ÖPNV empfehlen
  • 15:33 Uhr: New York City fügt 3.700 Corona-Tote zu Statistik hinzu
  • 13:00 Uhr: Bund will Öffnung von Geschäften bis 800 Quadratmeter ermöglichen
  • 11:11 Uhr: Deutschland verlängert Grenzkontrollen
  • 10:19 Uhr: Bund spricht sich für Verlängerung der Kontaktbeschränkungen aus
  • 08:30 Uhr:RKI gibt neue Fallzahlen bekannt: 127.584 Infizierte in Deutschland
  • 04:59 Uhr: US-Präsident Trump dreht WHO den Geldhahn zu

Schreibe einen Kommentar