Platzt die Bitcoinblase jetzt??

Das kann doch wohl keine Frage sein, oder?

Im Klartext und für jeden zu verstehen: „Wenn man nichts kauft, wird man auch nichts zurückbekommen.“

Sie haben Luft gekauft, ungefähr so, wie bei einem Kettenbrief. Auf jeder Seite wo man diese Coin kaufen kann, wird man darauf hingewiesen: „Es kann auch alles weg sein,..bzw. so zu verstehen, das Geld ist nicht weg, es hat nur jemand anders.“

Es ist doch einwandfrei zu verfolgen, wie sich die Initiatoren die Taschen voll machen, es gibt immer noch Dumme, die hier ihr Geld hinschicken……….zu den Jungfern Inseln, auf die Malediven, oder nach Bulgarien, oder Taiwan……ist eigentlich egal, Sie bekommen es nicht wieder.

Es ist erstaunlich, dass es doch tatsächlich Experten geben soll, die dieses nun feststellen.

Wir haben es hier auch schon vor geraumer Zeit Kundgetan, aber was solls?

Das System ist auf GIER aufgebaut, und was soll ich Euch sagen, sehr, sehr viele haben diese Gier.

Auf einen Bitcoin, Rippel (hier sahnen z.B. einige Banken ab), schließlich muss man ja Gewinne nachweisen.

Schreibe einen Kommentar