Der Bitcoin wird den Bach runter gehen, das Geld wird weg sein

Südkorea will Handel von Kryptowährungen verbieten

Klare Aussage…Ihr Bitcoinfanatiker überlegt doch einmal ……welches Land läßt sich das Monopol des Geldes weg nehmen, von irgendwelchen Halunken……viele Idioten fallen darauf rein…..wird hier demnächst auch verboten / in Deutschland……falls Ihr noch etwas zurück haben wollt von Eurer Kohle….so versucht es jetzt…ich kenn keinen, der etwas zurück bekommen hat………Das Geld ist nicht weg…dass hat nur ein anderer

In diesem Sinne, macht was Ihr wollt……………….

 

Bitcoin Betrüger Finanzaufsicht warnt

An alle Bitcoin Fans. Unserer Finanzaufsicht ist es gelungen, hier einen Betrug festzustellen.

Frage:“Wieso erst jetzt?“ Es hätte jedem normal denkenden Menschen eigentlich klar sein müssen.

Diese Bitcoin – Betrüger haben einfach einmal versucht NULL zu verkaufen, es ist ihnen gelungen.

Früher als kleine Kinder haben wir ein ähnliches Spiel gemacht, mit Postkarten. So geht`s:

Du hast sieben Freunde, alle senden Dir eine Poskarte, die Sieben haben wieder Sieben etc. pp am Ende kommt eine große Summe heraus, allerding nur für den, der damit angefangen ist, und auch nur wenn alle mitspielen.

Verstanden??

Nun hat hier nun einmal die Finanzaufsicht gepennt, oder kommen die Leute sogar daher?

Es geht darum, Geld aus dem Verkehr zu ziehen…..zu entsorgen………es ist weg……..Sorry

Es ist nicht weg, es hat nur jemand anderes.

Also sollte man diese Bitcoin – Betrüger…..wer ist das eigentlich ?? Der Initiator??

Alles wegnehmen und ab in den Knast!! Finanzbetrug ist eigentlich strafbar.