Schulen so bald wie möglich wieder öffnen

Leopoldina: Schulen so bald wie möglich wieder öffnen

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina empfiehlt, unter bestimmten Voraussetzungen sobald wie möglich zuerst Grundschulen und die Sekundarstufe I schrittweise wieder zu öffnen.

Mehr aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie hier

In der am Montag veröffentlichten Stellungnahme der Wissenschaftler heißt es unter anderem zu den Voraussetzungen, die Infektionen müssten auf niedrigem Niveau stabilisiert und die bekannten Hygieneregeln eingehalten werden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte die Studie der Leopoldina als „sehr wichtig“ für das weitere Vorgehen bezeichnet.

Mehr Informationen in Kürze!

Lesen Sie auch: Alle Entwicklungen rund um das Coronavirus in unserem Live-Blog © dpa

Teaserbild: © 1&1 Mail & Media GmbH

Spahn nennt Unternehmen Bedingungen für Lockerungen

Corona-Live-Blog: Spahn nennt Unternehmen Bedingungen für Lockerungen

Der britische Premierminister Boris Johnson ist am Sonntag aus dem Krankenhaus entlassen worden. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn erklärt, wie Firmen in den Alltag zurückkehren können und in Deutschland hat die Zahl der vom Coronavirus Genesenen erstmals die Zahl der aktiv Infizierten überholt. Alle News zum Coronavirus im Live-Ticker.

Live-Ticker zum Coronavirus hier aktualisieren

  • 15:48 Uhr: Virologe Streeck weist Vorwürfe zurück: Zwischenergebnis üblich
  • 14:34 Uhr: Premierminister Boris Johnson darf das Krankenhaus verlassen
  • 12:39 Uhr: Spahn nennt Wirtschaft Bedingungen für Corona-Exit
  • 12:27 Uhr: Wirtschaftsweise sprechen sich gegen starre Branchen-Schließungen aus
  • 11:48 Uhr: Athen: Türkei akzeptiert wegen Corona keine Migrantenrückführungen
  • 11:12 Uhr: RKI: Erstmals mehr Genesene als aktiv Infiziert in DeutschlandJen